RenoSolar - Solartechnik die begeistert!

Förderprogramm für Solarstrom-Speicher startet zum 1. Mai 2013

19. April 2013

Ab dem 1. Mai 2013 werden Solarstrom-Speicher mit bis zu 660 Euro pro kW staatlich gefördert. Der Fördertopf umfasst im ersten Jahr 25 Mio. Euro.
Die Förderung muss über die KfW-Bank beantragt werden. Sie besteht aus zwei Teilen:

  • einem zinsgünstigen Kredit der KfW
  • einem Tilgungszuschuss aus Mittlen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Raktorsicherheit (BMU)

Wer kann eine Förderung beantragen?

  • Betreiber, deren PV-Anlage ab Januar 2013 in Kombination mit einem Speicher installiert wurde und eine maximale Leistung von 30 kW hat
  • Betreiber, deren PV-Anlage ab Januar 2013 installiert wurde, eine maximale Leistung von 30 kW hat und mindestens 6 Monate nach Inbetriebnahme einen Speicher nachrüsten

Mehr Informationen zum Speicherprogramm finden Sie hier:  BSW – Förderung von Solarstrom-Speicher (aktualisiert am 30.08.2013)

Informationen zur KfW-Förderung und Formulare für Kreditantrag:  KfW-Bank


 

Energiesparrechner

Eigenverbrauchrechner

Neue Infos zum KfW-Speicherförderprogramm 2016
29. Februar 2016

Das Ende 2015 ausgelaufene KfW-Förderprogramm für Stromspeicher wird nun ab dem 1.03.2016 fortgeführt. Das neu aufgelegte Förderprogramm sieht vor, den Bau von Solarstromspeichern mit einem Zuschuss in Höhe von 25 Prozent der Investitionskosten zu fördern. (weiterlesen…)

Neue Förderung für Stromspeicher startet am 1. März 2016
24. Februar 2016

Ende 2015 war das KfW-Speicherprogramm für Photovoltaik-Speicher ausgelaufen. Seitdem war unklar wann und in welcher Form die Speicherförderung fortgesetzt wird. Der Unsicherheit der Verbraucher wurde nun ein Ende gesetzt: Am 17. Februar veröffentlichte das Ministerium eine vorläufige Fassung der neuen Speicherförderung. Diese solle am 1. März 2016 in Kraft treten. (weiterlesen…)

News-Archiv...